Der Ort an dem spirituelle Arbeit getan wird ist ebenso wichtig für das Gelingen, wie alle anderen Elemente eines Formates. Das Wohlwollen des Platzes - der dort ansässigen Geister und Wesenheiten - zu sichern, gehört zu den Aufgaben der:des Hagazussa.

Ein Ort der Grünkraft :: die Praxis Ahnenwege in Märkisch Oderland

Vier Jahre waren die Ahnenwege in Berlin-Moabit, in der Praxis "frei und Sein" zuhause. Zu September 2019 haben sie einen netten kleinen Bauwagen bezogen, in dem Einzelsitzungen und Wender-Termine möglich sind. Mit Bus und Bahn ist hier nicht viel zu wollen, aber ein Zug kommt stündlich aus der großen Stadt gefahren. Hier draußen können wir die Füße in die schwere Erde bohren, den Wind in unseren Gesichtern spüren und - wenn alles gut läuft - die Erdbeeren aus den Beeten naschen. Das Naturschutzgebiet Märkische Schweiz beginnt keine fünf Minuten entfernt und lädt mit Wäldern und Seen zum Erkunden, Erleben, Sitzen, Lauschen, Teilwerden und Lernen ein.

 

Praxis Ahnenwege
Feldstr. 24 (gegenüber Hausnr. 15!)
15374 Müncheberg