Urs Grágás Bärenkräfte Barth

Herzlich willkommen auf den Ahnenwegen. Ich habe Dir hier ein paar Dinge zusammengestellt - Bilder, kurze oder längere Texte, ein oder zwei Videos - die Dir eine Ahnung davon vermitteln sollen, wer ich bin und was ich tue. Alle paar Wochen wirst Du etwas Neues finden.

Möchtest Du direkt Kontak mit mir aufnehmen, erreichst Du mich ganz unkompliziert per e-mail unter urs@ahnenwege.de oder telefonisch/per SMS und What's App via 01577-3038363.

Im Herbst beginnt der neue Ausbildungszyklus!
Die Gruppe hat sich gefunden, gibt dieses Jahr keinen Platz mehr.


Wer sich von den nordeuropäischen Ahnenwegen gerufen fühlt, ist herzlich eingeladen, sich für die Gruppe eintragen zu lassen, die im November 2020 startet.

 

Bist Du neugierig? Hast Du Fragen? Melde Dich gerne bei mir!

 

Vorab findest Du hier auf meiner Seite mehr Informationen.

In einem Götterkreis lässt sich nichts vorhersagen - wir können da sein, uns anvertrauen und die Fahrt genießen. Ich bin da als Dein Lotse und Bootsführer, gegebenfalls als Dein Übersetzer, immer als Dein Begleiter und als Schützer des Kreises.

 

Am 15.11.2020 beginnt ein neuer Jahreszyklus :: eine Drehung des Rades gehen wir mit den nordischen Göttinnen und Göttern. An jedem 3. Freitag im Monat mit einer anderen Gottheit.


Gemeinsam bestücken wir im Kreis einen Stallr für die Göttin, Du bist herzlich eingeladen, Gaben und/oder Kultgegenstände mitzubringen, um den Stallr zu schmücken und die Gottheit zu ehren. Wir werden Geschichten über die Gottheit hören, werden sie besingen und wir gehen mit ihrer Kraft. Je nachdem, was ruft, reisen wir, stellen auf oder werden Teil einer Invokationserfahrung. Und vielleicht wirkt die Gottheit durch ein Format, das ich heute noch gar nicht kenne.

Der Abend ist auch für Menschen geeignet, die noch keine oder nur wenig Erfahrung mit energetischer Arbeit, spirituellen Reisen und/oder Heil-Kreisen haben. Bei Bedarf erkläre ich einzelne Schritte und ganze Konzepte.

Bring gerne eine Kleinigkeit für den gemeinsamen Pausenschmaus mit und/oder zum Schmücken des Stallr mit.

 

Ich öffne die Tür um 18:30Uhr, bitte sei Du in Deinem Tempo so da, dass wir um 19Uhr beginnen können. Der Beitrag für den Abend ist 25,- Euro.

Hast Du Fragen?
Melde Dich gerne bei mir!

Herzgruss und Bärenumarmung
Dein Urs Bärenkräfte

P.S.:
Das Bild ist von John Charles Dollman (1851–1934).