Liebe Freundinnen und Freunde,

am 19.04.2019 kommen wir zu einem Vollmond-Kreis in der Energie des Hohen Maien, dem Sigrblót zusammen.

 

Geweiht sind dieser Tag und diese Festtagszeit dem göttlichen Paar Frejya und Freyr, die Kinder von Meer und Erde, die dieser Tage sinnesfrohe Liebe und freudvolle Fruchtbarkeit verkörpern. Unterstützt wird ihre Kraft für alle, die eine tiefgreifende Wende ernsterer Themen in diesen Tagen benötigen, von Odin als Sigföðr.

 

Die Energien, die bisher jede für sich im Jahreslauf wirkten, kommen nun zum Sigrblót zusammen, um gemeinsam die Zukunft zu schaffen .. für manche personifiziert in Gott und Göttin – hier Frejya und Freyr - für manche das weibliche und männliche Prinzip, für andere die Urkraft, die beides in sich trägt, die Grün-Kraft des Lebens, die sich entfalten, entwickeln, die wachsen und sich mehren will in allen erdenklichen Formen und Spielarten und in allen Bereichen .. ob Liebesbeziehungen, sexuellen Begegnungen, beruflichen oder projektbezogenen Verbindungen .. es geht darum, sich JETZT und GANZ und mit allen Sinnen, mit allem, was wir SIND auf das Leben einzulassen, sich zu entscheiden, Verbindlichkeiten einzugehen, weil das echte Leben sonst an uns vorbeizieht.

Der Sommer ist es, der uns Würze und Feuer schenkt, unsere Sinne und Liebesleiber nährt und uns tiefe Lebendigkeit schenkt und ihn zu begreifen und auf den Geschmack zu kommen, reisen wir gemeinsam zum göttlichen Paar und entzünden unsere inneren Maifeuer. Wer es braucht, wird die Möglichkeit haben, den Allvater, den Siegvater um sein Gehör zu bitten.

 

Mehr über die Festaspekte kannst Du auf meiner Facebookseite https://www.facebook.com/urs.barenkrafte oder hier in meinem Blog unter den Jahresfesten erfahren.

 

 

Auf bald im Kreis!

 

Ich freue mich auf Dich.

 

Dein Urs Bärenkräfte